museum-digitalcollectors

Close

Search museums

Close

Search collections

SaHiFo - Photo Collection Carte de Visite [4]

Frau neben Büchern

Frau neben Büchern (Fotosammlung Stefan Rohde-Enslin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Fotosammlung Stefan Rohde-Enslin (CC BY-NC-SA)

Description

Die Abbildung zeigt eine Frau die neben einem Tisch sitzt. Sie trägt ein dunkles langes Kleid mit einem hellen Kragen, eine Brosche, mehrere Halsketten und einen großen Ohrring. Die Hände sind in den Schoß gelegt. Der runde Tisch neben ihr ist mit einer gemusterten Tischdecke bedeckt. Auf ihm liegen mehrere Bücher, deren zuoberst liegendes aufgeschlagen ist.
Die Fotografie ist auf eine steife aber dünne Pappe aufgezogen. Die Pappe enthält eine Markierung zur Positionierung des Fotos. Markierung und Pappe sind an den Ecken abgerundet.
Auf der Rückseite sind Angaben zum Fotostudio und eine Preismedaille abgedruckt. Dieser ist zu entnehmen, dass C. Höpfner einen Ersten Preis/Gold-Medaille auf der Ersten Sächsisch-Thüringischen Gewerbe- und Industrieausstellung in Merseburg vom 21. Mai bis zum 25. Juni 1866 gewonnen hat. Das Foto ist demnach frühestens 1866 entstanden.

Material/Technique

Albuminabzug

Measurements

10 x 6,2 cm

Image taken ...
... Who:
... When
... Where

Part of

Keywords

Object from: SaHiFo - Photo Collection

SaHiFo means "Sammlung historischer Fotografien", collection of historical photography. The collection has been compiled since 2001 by Dr. Stefan ...

Contact the institution

[Last update: 2019/06/30]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.