museum-digitalcollectors

Schließen

Museen suchen

Schließen

Sammlungen suchen

SaHiFo - Fotosammlung Carte de Visite [789]

Ranken-Kleid

Ranken-Kleid (Fotosammlung Stefan Rohde-Enslin CC BY-NC-SA)
Herkunft/Rechte: Fotosammlung Stefan Rohde-Enslin (CC BY-NC-SA)

Beschreibung

Porträtaufnahme einer Frau mittleren Alters mit zurückgekämmtem Haar. Die Frau trägt ein mehrfarbiges Kleid, dessen obere Partien dunkel und von oben nach unten gestreift sind. Der Rest, wie ebenfalls der hoch geschlossene Kragen ist hell mit Applikationen, die an Ranken erinnern. Der Blick geht an der Kamera vorbei.

Angaben zum Fotoatelier von der Vorderseite: "Globus Atelier // Berlin W. Leipziger Str. 132/135" und von der Rückseite: "Globus Atelier // Berlin W. // Leipziger Str. 132/135"

Angaben zur Datierung: Die Adressangabe des Globus Ateliers (im Warenhaus Wertheim) mit Leipziger Str. 132/135 galt für die Jahre 1900-1904 (Jeanne E. Rehnig, "Das 'Photographische Atelier' im Warenhaus, Würzburg 1999, S. 256)

Material/Technik

Albuminabzug auf Pappe

Maße

10,5 x 6,3 cm

Schlagworte

Objekt aus: SaHiFo - Fotosammlung

SaHiFo steht für Sammlung historischer Fotografien. Die Sammlung wird seit 2001 von Dr. Stefan Rohde-Enslin zusammengetragen. Sie umfasst vor allem ...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: 30.11.-0001]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren
Die Text-Informationen dieser Seite sind für die nicht-kommerzielle Nutzung bei Angabe der Quelle frei verfügbar (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Als Quellenangabe nennen Sie bitte neben der Internet-Adresse unbedingt auch den Namen des Museums und den Namen der Textautorin bzw. des Textautors, soweit diese ausdrücklich angegeben sind. Die Rechte für die Abbildungen des Objektes werden unterhalb der großen Ansichten (die über ein Anklicken der kleineren Ansichten erreichbar werden) angezeigt. Sofern dort nichts anderes angegeben ist, gilt für die Nutzung das gerade Gesagte. Auch bei der Verwendung der Bild-Informationen sind unbedingt der Name des Museums und der Name des Fotografen bzw. der Fotografin zu nennen.
Jede Form der kommerziellen Nutzung von Text- oder Bildinformationen bedarf der Rücksprache mit dem Museum.