museum-digitalcollectors

Close

Search museums

Close

Search collections

SaHiFo - Photo Collection Ansichtskarten [380]

Auf Lehne gesetzt

Auf Lehne gesetzt (Fotosammlung SRE CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Fotosammlung SRE (CC BY-NC-SA)

Description

Aufnahme einer Frau in einem Fotoatelier. Die Frau trägt einen dunklen langen Rock und eine helle Bluse. Sie sitzt auf der Lehne eines großen Stuhles vor einem Vorhang. Die Aufnahme ist als Ansichtskarte gestaltet und trägt als solche einen gewellten Rand.

Rückseitig ist ein Adressfeld angebracht. Dort befindet sich in der unteren Mitte die Angabe: "ch 680" sowie "EKA". Oben links ist dort ein Stempel angebracht: "Kunstatelier Plathen // Inh. Rich. Röhe // Leipzig // Bayersche Str. 38 - Telef. 6319."

Anm.: Die "Bayersche Str." wurde in "Arthur-Hoffmann-Str." umbenannt.

Zur Datierung: Richard Röhe übernahm 1916 oder 1917 das Atelier Plathen in der Bayerschen Straße. In den Adressbüchern ist er 1920 und 1921 unter der Bezeichnung "Photo-Kunstanstalt. Plathen" zu finden. Nach 1922 zeichnet er mit eigenem Namen. Eine mit der Bezeichnung "Kunstatelier Plathen (Inh. Rich. Röhe)" versehene Aufnahme lies sich auf 1918 datieren (Fotosammlung SRE, Inv. Nr. 408). Es liegt deshalb nahe anzunehmen, dass zwischen Übernahme und Wahl der Bezeichnung "Photo-Kunstanstalt. Plathen", also zwischen 1916 und 1920 die gewählte Bezeichnung "Kunstatelier Plathen" lautete. Weshalb die hier vorliegende Aufnahme in diesem Zeitraum entstanden sein könnte.

Material/Technique

Fotografie auf Ansichtskarte

Measurements

14 x 9 cm

Keywords

Object from: SaHiFo - Photo Collection

SaHiFo means "Sammlung historischer Fotografien", collection of historical photography. The collection has been compiled since 2001 by Dr. Stefan ...

Contact the institution

[Last update: 2019/06/30]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.